Fantasy-Lesenacht: Update-Post

So, ich habe soeben festgestellt, dass Ines von The Call of Freedom and Love heute eine Fantasy-Lesenacht veranstaltet und spontan beschlossen, teilzunehmen.
 
Lesen werde ich Elias&Laia - Die Herschaft der Masken von Sabaa Tahir, was ich Glückliche bei meinem letzten Praktikum in einer Buchhandlung als Leseexemplar abgestaubt habe.
Fürs Protokoll, ich habe heute morgen schon angefangen, weil ich von der Lesenacht ja erst eben von der Lesenacht erfahren hatte, aber allzuweit bin ich noch nicht.

Wow, das ist meine erste Lesenacht und ich bin schon richtig aufgeregt, aber im positiven Sinne. Freu mich auf eine interessante Nacht. Mal sehen, wann mir dann so die Augen zufallen.

Hier in diesem Post werde ich dann regelmäßig meine Updates posten.

______________________________________________________________________

21:00 Uhr
Welches Buch liest du? (Binde gerne ein Bild von dem Buch in deinen Post davon ein :))
Wo hast du das erste Mal von dem Buch gehört? 

 Ich lese, wie oben schon unschwer zu erkennen ist, Elias&Laia - Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir. Das erste Mal habe ich davon gehört, als ich die neuen Verlagsvorschauen von Bastei Lübbe durchgeblättert habe und glücklicherweise durfte ich mir am Ende von meinem Praktikum in einer Buchhandlung drei Leseexemplare aussuchen und mitnehmen, sodass ich mich jetzt über dieses wunderschöne Vorabexemplar freuen kann. Frage beantwortet? Ich denke, ja.

 21:25 Uhr
So, nach dem Beantworten der letzten Kommis beginne ich jetzt endlich mit dem Lesen.

21:50 Uhr
Welche Genres liest du generell am meisten? Wie hoch ist dein SuB? Und wie ist dein Kaufverhalten? - kaufst du gerne Neuerscheinungen oder auch viele ältere Bücher, und liest du dir immer vor dem kaufen Rezensionen durch? Hast du dir wegen einer Rezension schonmal ein Buch gekauft weil sie dich so überzeugt hat?

Ich würde sagen, ich lese am meisten Urban-Fantasy. Mein Sub ist, wenn ich meine E-Books noch dazuzählen würde, bestimmt 300 Bücher hoch. Nur print dürften es um die 15 sein. Generell kaufe ich englische Bücher, meistens neuere, aber es kann auch mal sein, dass ich eine Reihe einfach verschwitze und erst beginne, wenn schon ein paar Bände draußen sind. Rezensionen lese ich vorher normalerweise nicht, um mir nicht die Überraschung zu nehmen. Außerdem neige ich dazu, mir selbst zu spoilern und dafür ärgere ich mich dann immer.

22:30 Uhr
Du bist halb erfroren und mitten in der Walachei! Alles was du hast ist die Kleidung die du anhast und ein Berg an Büchern die du wie der Weihnachtsmann in einem Stoffsack hinter dir hergezogen hast. Welches verbrennst du als erstes, damit du dir die Hände wärmen kannst die kurz davor sind vor Kälte abzufallen?

Uff, schwierig. Eigentlich würde ich nie ein Buch verbressen, aber wenn mir meine Hände abfrieren, kann ich keine Bücher mehr umblättern, das würde das Lesen ungemein verkomplizieren. Also, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich Das verbotene Eden - David und Juna von Thomas Thiemeyer verbrennen.

23:20 Uhr
Ganz einfache Frage: Bücher oder eBooks? Und: Wann und wie hat deine Leseliebe so richtig angefangen? 

Man sollte meinen, das wäre einfach. Nein, ist es nicht. Früher habe ich mehr E-Books gelesen, weil ich die Bücher nicht durch die Gegend schleppen wollte. Außerdem waren sie praktischer als ich ins Ausland gegangen bin und mir keine kaufen durfte, weil ich sie nicht nach Hause bekommen hätte. Jetzt bevorzuge ich Bücher, obwohl ich immer noch viele E-Books auf dem Sub habe.
Okay, meine Leseliebe hat im September 2011 angefangen, gerade als ich in der 11. Klasse gekommen war. Seitdem lese ich nur noch und kann mir ehrlich nicht vorstellen, was die Leute tun, die nicht lesen.

00:20 Uhr
 Hattet ihr schonmal einen Traum in dem ein Buchcharakter vorkommt? Welchem Buchpaar würdet ihr gerne die Krone als beststes Buchpaar aufsetzen? Welche übernatürliche Fähigkeit hättet ihr gerne?

 Klar, natürlich hatten Buchcharas schon Auftritte in meinen Träumen, das war einfach. So viele Buchpaare, aber wer ist das Beste? Gute Frage. Weil es noch so frisch ist, sage ich Ali Bell und Cole Holland aus den White Rabbit Chronicles von Gena Showalter, die haben's einfach drauf. Hach, Cole.
Wenn ich eine übernatürliche Fähigkeit haben könnte, würde ich gerne fliegen können. Es stell mir das voll toll vor, einfach abzuheben und ich müsste nie wieder Auto fahren (Ich kann fahren, ich tu es bloß nicht besonders gerne).

01:10 Uhr
Wie versteht ihr euch grade mit dem Hauptprotagonisten? Was würdet ihr grade anders machen als er?

Also, ich habe ja zwei Protagonisten, die im Moment noch nicht wirklich viel miteinander zu tun haben (was sich hoffentlich bald ändert), und im Moment verstehe ich mich ein kleines bisschen besser mit Elias, als mit Laia. Laia ist mir irgendwie zu...keine Ahnung, sie ist mir einfach unsympathisch und zu schwach, ich mag starke Heldinnen lieber. Elias, hingegen, hat das Herz auf dem rechten Fleck, das weiß ich einfach, aber erfällt sich...wie eine Maske eben. Vielleicht die beste Überlebensstrategie, aber ich würde an seiner Stelle mehr Widerstand leisten. Gut, wenn er das tun würde, wäre er schätzungsweise schon tot, aber es hat ja keiner gefragt, ob, was ich tun würde, auch klüger wäre, als was er tut. Ergibt das auch nur irgendeine Art von Sinn?

02:00 Uhr
 Schreib ein Gedicht, das bringt ganz viel Licht.
4 Zeilen muss es haben, mit vielen nennenswerten Namen.
Gut muss es nicht unbedingt sein, denn das wäre ja gemein.
Egal ob du es willst oder nicht, DIESE AUFGABE HIER IST PFLICHT. 


 Dann mal los (Ich bin die mieseste Dichterin der Welt)

Vom Dichten hab ich keinen Schimmer,
Da, am Horizont ein kleiner Hoffnungsschimmer.
Es ist Will Cooper mit seiner Layken,
sie schreiben mein Gedicht, ich werd es liken.

Zum Glück muss es nicht gut sein. Und ich habe ganze zwei Namen reingebracht.
*mir stolz auf die Schultern klopf*

02:30 Uhr
Was machst du wenn du grade ein Buch liest, dann plötzlich zB aus dem Bus aussteigen musst und kein Lesezeichen zur Hand hast, und ganz genau weißt das du dir die Seitenzahl nicht merken können wirst? + Was hast du diese Lesenacht gelesen, und was war dein Lieblingszitat?

 Wenn ich im Bus ein E-Book lese (was oft vorkommt, weil ich, wie zuvor erwähnt immer noch meine E-Book-Relikte abbaue), schließe ich es einfach, mein Tablet speichert die Seite. Wenn ich ein Buch lese, packe ich es gar nicht erst weg. Ich leg einen Finger in die Seite und steige aus.
Wobei, die Frage ist eigentlich überflüssig, weil mir beim Lesen während der Busfahrt schlecht wird, aber beim Zug mach ich das so.
Ich habe heute Elias&Laia - Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir gelesen und ganze 130 Seiten geschafft. Daher stehe ich jetzt bei Seite 250. Bisher kam noch kein Zitat, was ich irgendwie bemerkeswert fand. Trotzdem ein gutes Buch...

So, das war's für mich.
Ich verbuche die heutige Lesenacht als Erfolg und freue mich schon auf die nächste, wo ich hoffentlich wieder so tolle Mit-Blogger kennenlernen werde.
Damit verabschiedete ich mich und gehe ins Bett.

Gute Nacht und träumt süß!

Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch wollte ich vielleicht auch noch lesen. :)
    Dein Blog gefällt mir echt gut. Ich bin grade mal followerin geworden. :)

    Alles Liebe,
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danki :)
      Da ich noch ziemlich am Anfang meiner Bloggerlaufbahn stehe, freue ich mich natürlich sehr über neue Follower und Kritik (und Lob natürlich)

      Das Buch gefällt mir bisher echt gut und ich bin mehr als happy, dass ich dieses tolle Leseexemplar habe (ich kann es gar nicht genug betonen)

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  2. Hi :)

    Ich bin immer noch beim Kommentieren *lach* Bin seit dem Startschuss um 9 nur am tippen :D
    Aber schön, so viele neue Blogs kennenzulernen, ich wünsch dir ganz viel Spaß beim Lesen heute Nacht!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :D
      Anscheinend hat es auch Vorteile, noch ganz am Anfang zu stehen. Ich komme noch zum Lesen.

      Blogs lerne ich heute auch viele kennen, dich kannte ich aber schon :) Folge dir auch

      Wünsche dir auch viel Spaß :D
      LG
      Anni-chan

      Löschen
  3. Ich hab das Buch auch auf demselben Weg entdeckt wie du, nämlich beim Durchblättern der Vorschau :D Lesen werde ich es wahrscheinlich nicht, aber ich wünsch dir ganz viel Spaß dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Bis jetzt gefällt es mir echt gut :) Obwohl die Übersetzung wirklich besser sein könnte...

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  4. Oh, das Buch klingt echt toll! Hab's gleich mal auf meine Leseliste gepackt. Eine Welt inspiriert vom antiken Rom - da bin ich doch glatt dabei. :D

    Wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist bisher auch echt gut gelungen. Allerdings bin ich auch auf Seite 145, weil ich die ganze Zeit Kommis beantworte :)

      Danke, wünsch ich dir auch :D

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  5. Das Buch, das du liest kenne ich gar nicht. Aber es hört sich total interessant an! Schmeiße ich mal auf die Merkliste für die Leseproben, die ich mir noch reinziehen möchte ^^
    Urban Fantasy mag ich auch total gern. Momentan stehe ich total auf High Fantasy :D

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)

      Ich glaube, das Buch kennst du nur deshalb noch nicht, weil es auch erst in einem knappen Monat erscheint und deshalb noch nicht so viel dazu im Umlauf ist, aber es ist echt gut.

      High Fantasy mag ich auch und lese im Moment nebenbei Game of Thrones, aber irgendwie kommen immer mehr Bücher, die ich eher lesen möchte...

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  6. Dein Buch habe ich erst vor kurzem in einem Neuerscheinungspost gesehen und es hat mich sofort angesprochen, weswegen ich gerade ein klitzekleines bisschen neidisch bin, dass du es gerade lesen kannst und ich nicht. :D Ich hoffe, es gefällt dir!

    Noch ganz viel Spaß heute! ♥
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gefällt mir bisher recht gut (wobei ich noch nicht soweit gekommen bin, weil ich andauernd nur kommentiere und Kommis beantworte.)
      In einem Moment kommt es raus, das ist ja nicht mehr so lange, es liegt es schon seit einem Monat auf dem Sub und ich dachte, jetzt muss ich es doch mal lesen...

      Wünsche dir auch viel Spaß mit deiner Lektüre ;)

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  7. Eine Freundin von mir hat das Buch von ihrer Schwester bekommen. =D
    Wie ist das Buch bisher so?
    Englische E-Books habe ich auch noch haufenweise, hauptsächlich Krimis/Thriller und Fantasy. Der SuB wird nicht kleiner. XD lol
    Stimmt schon, wenn man viel unterwegs ist oder verreist sind E-Books durchaus praktisch. Dann muss man keinen Stapel Bücher mit sich herumschleppen. Ich weiß noch bei einem meiner Italien Urlaube habe ich einen Haufen Bücher mitgenommen, aber letztendlich bin ich gar nicht zum Lesen gekommen. haha~

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher gefällt es mir ganz gut, bin aber auch erst auf seite 162, weil ich die ganze Zeit nur kommentiere und Kommis beantworte.

      Klar, im Urlaub habe ich auch immer wenig Zeit bei all dem Sightseeing, aber ich war ein halbes Jahr auf Teneriffa wegen einem Praktikum und ich hatte mir vorgenommen, mir dort keine Bücher zu kaufen. Schlussendlich kenne ich jede Buchhandlung auf der Insel und bin stolze Besitzerin von 6 spanischen Büchern, die auch schon alle gelesen sind... (die habe ich dann vorher heimgeschickt, teurer Spaß).

      LG
      Anni-chan

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)